34. MaiKäferTreffen in Hannover

Auch dieses Jahr trafen sich wieder Tausende luftgekühlte Freunde am 1. Mai auf dem Messegelände in Hannover zum traditionellen MaiKäferTreffen!
Der Saisonstart war also gesetzt! 🙂

Die letzten Arbeiten am Käfer, Bulli o.ä. wurden schon Tage zuvor erledigt. Es wurde nochmal ordentlich geschraubt und geputzt und dann ging es auch für die Boxerfreunde auf nach Hannover.

Treffpunkt war (wie immer) in aller Herr-Gotts-Frühe um 6:00 Uhr am Autohaus Sternpark in Lippstadt. Dort versammelten sich die ersten Mitglieder um zunächst – wie jedes Jahr – auf die Diejenigen zu warten, die verschlafen hatten oder aus anderen Gründen einfach zu spät waren um dann aber gemeinsam den Weg in Kolonne anzutreten. Besonders freuten wir uns über den weiteren Zuwachs von luftgekühlten Freunden, die aus der Zeitung von unserem Vorhaben erfahren hatten und sich unserem Trüppchen anschließen wollten.
Dann ging es endlich los! Weitere Stopps machten die Boxerfreunde in Gütersloh und Herford um die letzten Mitglieder einzusammeln.
Letztendlich machten wir uns mit insgesamt 8 Käfern und einem Bulli auf nach Hannover…

wie jedes Jahr fieberten alle auf das erste Highlight dieses Treffens hin –> dem schönsten Stau des Jahres um 9:00 Uhr morgens auf der Einfahrt zum Messegelände. Auf 3 Spuren krabbeln dort Käfer und Co. dicht beieinander. Ein beliebtes Fotomotiv für alle Beifahrer. Direkt aussteigen oder sich nur aus dem Schiebe- oder Faltdach des Käfers hängen — tolle Fotos entstehen hier auf jeden Fall!
Für die Fahrer selbst heißt es dann Stop and Go, gucken, gucken, gucken, lächeln und einfach nur die Atmosphäre genießen.

Nachdem jeder am Eingang seinen VW- Jutebeutel mit dem langersehnten Hannover – Aufkleber, einem Veranstaltungskalender, der begehrten Käferrevue und jeder Menge Werbung abgeholt hatte, suchten wir uns einen Parkplatz der sich – auch wie jedes Jahr 🙂 – schon fast am Ende des Geländes befand. Da waren schon Tausende Krabbler schneller wie wir aber ein paar Meter Fußweg sind durchaus zu verkraften wenn man durch Unmengen von luftgekühlten Fahrzeugen einen Spaziergang zum beliebten Teilemarkt machen kann.

Dort reihen sich nicht nur Händler sondern auch Privatpersonen mit ihren Verkaufsständen Reihe um Reihe aneinander um ihre Teile an dem Mann oder die Frau zu bringen. Auf diesem Teilemarkt kann man alles finden, angefangen von jeglichen Autoteilen, Kennzeichen, Leuchten, Dekozeugs, Brauchbares und auch Unbrauchbares. Die Stunden beim Stöbern vergingen wie im Flug und nachdem sich alle Mitglieder wieder an den Autos versammelt hatten ging es gegen 15:00 Uhr zurück auf die Autobahn Richtung zu Hause.
Ein gemeinsames Abschlussgrillen bei Carsten in Herford rundete den gelungenen Tag ab. So ließen die Boxerfreunde den Tag bei Grillwürstchen, Salat, Baguette und Gesprächen über den Tag ausklingen bis sich auch die letzten Käfer zurück auf den Heimweg nach Lippstadt machten…

Im Großen und Ganzen kann ich sagen: „Boxerfreunde, es war schön mit euch! Die nächsten Treffen kommen bestimmt… :-)“

Eure Vroni

 

 

Visit Us On Facebook