Die Boxerfreunde

Alles fing damit an, daß ab November 1992 Jens Hecke in einigen Fachzeitungen und mit Hilfe von Flugblättern zur Gründung eines Käfer- und Co-Clubs in Lippstadt aufrief. Daraufhin meldeten sich einige mutige Interessierte und man fand schnell einen festen Termin, nämlich den ersten Freitag im Monat, um sich regelmäßig zu treffen.
Da man die Besitzer ALLER Volkswagen mit Boxermotoren ansprechen wollte, einigte man sich fix auf den Namen „VW Boxer-Freunde Lippstadt“ und man baute den Verein langsam auf.
Seit Februar 1993 gibt es uns dann offiziell.

Die 90er – eine Zeit, in der die Autos noch keinen Kat haben mussten, der ausgediente Käfer den Besitzer für eine Kiste Bier wechselte und der T2- Bulli von Westfalia noch vom älteren Ehepaar für 1000 DM zu bekommen war, weil das neue Bulli-Modell größer und verlockender erschien.

Nun sind unsere Fahrzeuge Oldtimer, steigen jedes Jahr im Wert. Die Ersatzteile sind rarer, werden immer teurer und die Fachleute werden immer weniger. Käfer und Co gehören nicht mehr zum täglichen Bild auf den Straßen. Umso wichtiger und schöner ist es, Gleichgesinnte zu haben und zu finden.
In unserem Verein sind alle Altersgruppen und „sozialen Schichten“ vertreten. Vom Arbeiter über Schüler/Studenten/Azubi bis hin zum Ingenieur widmen sich alle dem selben Hobby.
Unser Fuhrpark erstreckt sich vom 1954er Käfer bis zum 69er Bulli, über Typ3 bis hin zu einem der zuletzt produzierten Käfer.
Die Aktivitäten sind vielseitig. Nicht nur der Besuch von Käfertreffen, Oldtimer- und motorsportlichen Veranstaltungen, sondern auch andere gemeinsame Unternehmungen, wie gemeinsamen Schrauben, Grillen und nettes Beisammensein, gemeinsame Ausfahrten  etc., stehen auf dem Programm! Dabei ist es uns besonders wichtig, dass die ganze Familie eingebunden ist. Kinder sind wichtiger Bestandteil unseres Vereins!
Trotz des seit Juni 1996 erworbenen Status` eines eingetragenen Vereins blieb die familiäre und lockere Atmosphäre erhalten, in die sich auch schnell ein(e) Neue(r) leicht einleben kann! Einen Käfer zu besitzen ist natürlich kein „muss“! Wir freuen uns über jeden, der den Käfer- oder Bullivirus in sich trägt, den Sound von Boxermotoren liebt, die Formen des alten VW´s vergöttert und auch spleenig ist.

Deine VW Boxer-Freunde Lippstadt   :o)

 

– bis zu 40% auf Ersatzteile

– Prozente bei unseren Partnern*

– Restaurations-, Pannen- und Schrauberhilfe

– Vereinsleben, soweit, wie man es zulassen möchte  ;o)
Schrauberhilfe ist bei uns selbstverständlich! Auch Nachts….!

*: Gasthof „Loesmann auf der Heide“, VW Max Rudat, Werthenbach, Kfz.-Meisterbetrieb Baumeister Wadersloh, Rhodos Grill Cappelstraße LP, SB Zentralkauf E. Friedhoff,

Visit Us On Facebook