Lippstädter Lenz 2017

Der Lenz, der Lenz, der Lenz ist da!!!

Getreu dieses Mottos haben die Boxerfreun.de mit einem eigenen Stand den Lenz in Lippstadt begrüßt!

Obwohl der Samstag ein wenig schleppend begann, fanden doch im Laufe des Wochenendes immer mehr Interssierte den Weg in die Poststaße, wo, die von uns ausgestellen Käfer wohl am meisten Aufsehen erregten.

Sätze wie „So einen habe ich früher auch gefahren..“ oder „das war auch mein erstes Auto“ waren keine Seltenheit. Wenn man in Erinnerungen schwelgen wollte, war man hier genau richtig… Viele alte Geschichten und Erlebnisse wurden an diesem Wochenende ausgetauscht und noch einmal das Gefühl in einem Käfer zu sitzen war tatsächlich manchen Besuchern schon anzusehen 🙂

Mit angebotenem Kaffee und frischen Waffeln , einem kleinen Trödel mit Käferteilen und einem Querschnitt eines Käfermotors – für die interessierten Männer – wurde das Programm abgerundet. Die Kleinen unter uns (und auch manche Große) konnten sich während dessen mit Fingerfarbe an einem echten Käfer auslassen. Diese Art der Autolackierung wurde zunächst nur zögerlich wahrgenommen, jedoch schillerte Christians eigentlich silber farbender Käfer am Sonntag Abend in den schönsten Farben und Motiven.
Beobachten konnte man auch, dass zahlreiche Fotos vereinzelter Käfer geschossen wurden, dass wir uns  bereits fragen, auf wie vielen Handys unsere Fahrzeuge jetzt wohl einen Platz gefunden haben?!

Am meisten Freude machte es jedoch wohl jedem Clubmitglied, dass sich auf dem Parkplatz an der Poststraße nicht nur die Käfer der Boxerfreunde sondern auch etliche andere Besucher tummelten, die uns mit ihren individuellen Käfern, Bullis und auch Pritschenbullis Gesellschaft leisteten. Genau so hatten wir uns das vorgestellt –> einfach auf den Parkplatz fahren, parken, aussteigen und dazu gehören!

Wir hoffen, dass es allen Besuchern genau so viel Spaß gemacht hat wie uns und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen auf irgendeinem Treffen, einer Veranstaltung oder einfach bei einer Ausfahrt!
Alle Besucher haben dieses Wochenende für die Boxerfreunde sehr Besonders gemacht und dafür sagen wir „Herzlichen Dank“!

Ein weiteres „Danke schön“ haben wohl unsere Organisatoren Onkel Andi, Ralf und Nico verdient – ihr habt das Ganze möglich gemacht!
Nicht zu vergessen sind auch Yvonne, unsere „Waffeltante“, Ina, Tom, Merlin und Nele, die uns tatkräftig beim Waffeln backen und der Kaffeeausgabe unterstützt haben. Danke dafür…

Für die Boxerfreunde war dies ein tolles Ereignis um das 25-jährige Bestehen des Clubs zu feiern und schon jetzt die neue Saison einzuleiten…

Eure Vroni

 

Visit Us On Facebook